Freiwillige Angebote während der Pfingstferien

Liebe Schüler und Eltern,

 

da sich einige von Euch/Ihnen in dieser schwierigen Zeit Unterstützung beim Lernen gewünscht haben, haben wir eine freiwillige Ferienschule organisiert. Es gibt jeden Tag Angebote in verschiedenen Fächern, für die man sich anmelden kann. Ihr könnt in der Zeit zwischen 9 und 12 Uhr in die Schule kommen und den Fachlehrern Fragen stellen und Euch bei Problemen helfen lassen.

 

An welchen Tagen kannst Du Dir Hilfe und Unterstützung in welchen Fächern holen?

Hier die Übersicht:

 

Datum Klasse 1-4 Klasse 5-9
Mo, 18.05.2020

Deutsch

Mathematik

Sachunterricht

Mathematik

Wirtschaft/Technik

Geographie

Di, 19.05.2020 Deutsch

Mathematik

Sachunterricht

Englisch

Deutsch

Englisch

Mathematik

Sozialkunde/Ethik

Mi, 20.05.2020 Deutsch

Mathematik

Sachunterricht

Deutsch

Englich

Mathematik

Sozialkunde/Ethik

 
Mo, 25.05.2020 Deutsch

Mathematik

Sachunterricht

Mathematik

Chemie

Di, 26.05.2020 Deutsch

Mathematik

Sachunterricht

Englisch

Biologie

Deutsch

Englisch

Mi, 27.05.2020 Deutsch

Mathematik

Sachunterricht

Mathematik

Chemie

Englisch

 

 

ABER - Ohne Anmeldung geht es nicht!

 

Wenn Ihr ein Angebot in den Ferien nutzen wollt, müsst ihr euch mindestens einen Tag vorher (bis 12.00 Uhr) anmelden!

Das bedeutet:

 

Wenn ihr am Dienstag ein Angebot nutzen möchtet, müsst ihr euch am Montag bis 12.00 Uhr anmelden.

Wenn ihr am Montag, 25.05.2020 ein Angebot nutzen möchtet, müsst ihr euch schon am Mittwoch, 20.05.2020 bis 12.00 Uhr anmelden.

 

Für die Anmeldung schreibt ihr uns bitte eine E-Mail. Die E-Mail muss folgendes enthalten:

  • euer Name,
  • eure Klasse,
  • in welchem Fach benötigt ihr Hilfe,
  • an welchem Tag wollt ihr kommen,
  • zu welcher Zeit möchtet ihr kommen.
Bitte nutzt folgende Mailadresse: kontakt@sos-lbzhg.bildung-lsa.de
Wenn ihr keine Mail schreiben könnt, dürft ihr euch auch telefonisch anmelden: 0345-1335680.

 

 

Viele Grüße

Ihr Lehrerteam des LBZ

Essenbestellung für Juni 2020

Wir bitten alle Eltern der Tagesschüler das Mittagessen direkt in der Küche bei Frau Köhler unter der Telefonnummer

 

0345 - 6853957 zu bestellen.

 

Hier der Essenplan zum Herunterladen:

 

Essenplan Juni 2020.pdf

 

Essenplan Juni 2020.jpeg

 

essenplan_juni_2020.jpg

Schulsituation ab 04. Mai 2020

Vorbehaltlich der Beschlussfassung des Kabinetts am 2. Mai zur Fünften SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung sollen ab Montag, 04. Mai 2020, die Abschlussklassen des kommenden Jahres in unsere Schule zurückkehren.


Das heißt ab nächsten Montag kommen die Klassen 8b, 9a und 9b in die Schule.


Ab dem 06. Mai und bis zum Beginn der Pfingstferien werden alle weiteren Schuljahrgänge tageweise in kleinen Gruppen in den Schulen anwesend sein. Jeder Schuljahrgang wird dabei an einem separaten Tag und in kleinen Gruppen beschult. So werden persönliche Kontakte zu Lehrkräften ermöglicht und Lernstands-Defizite ermittelt. Gleichzeitig sollen organisatorische Fragen zur Beschulung nach den Pfingstferien geklärt werden.


Wir haben für den Besuch der Schuljahrgänge folgenden Plan erstellt.


Datum Klassen
Mi, 06.05.2020 8a, 7L, 7b, 7a
Do, 07.05.2020 6a, 6b, 6L
Fr, 08.05.2020 5a, 5b, 5c, 5L
Mo, 11.05.2020 4a, 4b
Di, 12.05.2020 3a, 3b
Mi, 13.05.2020 2a, 2b
Do, 14.05.2020 1


Die Kinder, die mit dem Taxi fahren wurden von uns bei den Landkreisen für den Transport angemeldet.


WICHTIG!!!
Alle Schülerinnen und Schüler müssen die „Bescheinigung zur Vorlage in der Schule – Maßnahmen zur Eindämming der Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus“ ausgefüllt und durch die Sorgeberechtigten unterschrieben mitbringen. Schüler, die diese Bescheinigung nicht dabei haben, dürfen die Schule nicht
besuchen !!!

Das Formular können Sie hier herunterladen:

____________________________________________________________________________________________


Erklärung Infektionsfreiheit Covid_19.pdf


Datenschutzhinweise

Diese Selbstauskunft und die dort eingetragenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich in der Schule und ausschließlich in Papierform (keine elektronische Speicherung) aufbewahrt.

Eine weitere Datenverarbeitung findet nur statt, wenn innerhalb von vier Wochen nach Abgabe der Erklärung in der Schule festgestellt werden sollte, dass die Schülerin oder der Schüler oder eine ihrer/seiner Kontaktpersonen in diesem Schulgebäude positiv auf COVID-19 getestet werden sollte. In diesem Fall werden die personenbezogenen Daten genutzt, um mögliche Kontaktpersonen identifizieren zu können. Die Daten würden in diesem Fall auch an die örtlichen Gesundheitsbehörden weitergegeben werden.

Die Datenerhebung, Datenaufbewahrung und evtl. Datenverwendung dienen also ausschließlich dem Gesundheitsschutz der Schülerin/des Schülers und möglicher Kontaktpersonen.

Die Daten werden spätestens sechs Wochen nach Abgabe der Erklärung in der Schule vernichtet.

_____________________________________________________________________________________________


Falls Sie nicht die Möglichkeit haben, das Formular herunterzuladen oder auszudrucken, dann geben Sie uns bitte Bescheid, damit wir Ihnen das Formular zuschicken können.


Nach aktuellen Planungen sollen nach den Pfingstferien, ab dem 02.Juni 2020, alle Schuljahrgänge im regelmäßigen Wechsel zwischen Präsenz- und Fernunterricht in die Schulen kommen.


Zur Organisation des Unterrichts nach den Pfingstferien erhalten sie zum Beginn der nächsten Woche detailierte Informationen.


Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns entschieden, den

"Tag der offenen Tür"

in diesem Jahr abzusagen.



 

Das Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte

 

albert_aus_schuelern.jpg

 

klotz_aus_schuelern.jpg

 

Halle (Saale)

 

stellt sich vor!




Datenschutzerklärung